Dark Sky Switzerland

Die Lichtverschmutzung ist für viele Sternwarten in urbanen Gegenden ein bedeutendes Problem.
Dark Sky Switzerland hat in der Schweiz die Lichtverschmutzung zum Thema gemacht und mit Vorstössen in Bauverwaltungen, Gemeinderäten und im Nationalrat auf die Gefahren der Lichtverschmutzung für Mensch und Tier aufmerksam gemacht.
Aus den Grundlagenarbeiten der DSS ist auch die neue SIA-Norm 491 entstanden, welche Auflagen für die Beleuchtung von Aussenräumen festschreibt.

DSS-Logo 150Dem Beraterstab von Dark Sky Switzerland gehören mehrere Fachexperten verschiedener Disziplinen an, welche DSS mit ihrem Knowhow unterstützen.

 

Immer mehr sollen die Alpen mit Licht bestrahlt werden! LASSEN WIR DIE NATUR IN RUHE SCHLAFEN!

(siehe auch http://www.darksky.ch/index.php?id=139)