Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Grosse Vögel am Himmel und ein Juwel aus Sternen

20. Juni 2020 / 22:00 - 23:30
Kostenlos

Den optischen Schwerpunkt am Himmel bildet Arktur, Hauptstern des Bootes, auch Bärenjäger genannt. Arktur ist der zweithellste Stern des Nordhimmels und der dritthellste am gesamten Sternenhimmel. Nur Sirius und der aus Mitteleuropa nicht sichtbare Canopus strahlen heller. Von Nordwesten auf der Ekliptik aufgereiht finden sich die Tierkreisbilder Löwe und Jungfrau, im Süden die Waage und gleich daneben der Skorpion. Rund um den Zenit reihen sich die Sternbilder grosser Wagen, Jagdhunde, nördliche Krone und Herkules. Im Osten ist inzwischen das Sommerdreieck aufgegangen. Dieses ist jedoch nicht ein Sternbild im herkömmlichen Sinne, sondern es besteht aus drei Sternbildern mit je einem hellen Stern. Wega in der Leier, Deneb im Schwan und Atair im Adler. Ein Juwel aus abertausenden von Sternen gilt es besonders zu erwähnen, den grössten und schönsten Kugelsternhaufen der Nordhemisphäre M13 im Herkules. Nebst M13 zeigt die Führung noch weite-re, von blossem Auge nicht sichtbare DeepSky-Objekte. – Es führen durch den Abend am Teleskop: Walter Krein, Leiter der Sternwarte ACADEMIA Samedan und Heinz Müller

Details

Datum:
20. Juni 2020
Zeit:
22:00 - 23:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://engadiner-astrofreunde.ch

Veranstalter

Engadiner Astronomiefreunde
Telefon:
+41 81 854 39 06
E-Mail:
medien@engadiner@astrofreunde.ch
Website:
http://www.engadiner-astrofreunde.ch

Veranstaltungsort

Sternwarte ACADEMIA Samedan, 7503 Samedan
Quadratscha 18
Samedan, 7503 Schweiz
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+41 81 854 39 06
Website:
http://www.engadiner-astrofreunde.ch