Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Kilonovae oder der Traum der Alchemisten

22. Februar / 20:30 - 22:00
kostenlos

Ein Ziel der früheren Alchemisten war die Umwandlung von unedlen Metallen zu Gold und Silber. Die besondere „Tinktur“ dafür konnte allerdings nicht gefunden werden. Dennoch lebt der Traum der Alchemisten, wie Wissenschaftler heute beobachten können. Wie Gold entstanden ist und wie es auf die Erde kam, findet seine Erklärung in den neusten Beobachtungen von Kilonovas, also dem Verschmelzen von zwei Neutronensternen. Tragen Sie einen Ring aus Gold? Ohne eine Kilonova wäre dies nicht möglich. Der Vortrag erklärt den Prozess der Goldherstellung wesentlich verständlicher als es damals die Alchemisten konnten. – Referent: Walter Krein, Leiter der Sternwarte ACADEMIA Samedan

Details

Datum:
22. Februar
Zeit:
20:30 - 22:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
htps://engadiner-astrofreunde.ch

Veranstalter

Engadiner Astronomiefreunde
Telefon:
+41 81 854 39 06
E-Mail:
medien@engadiner@astrofreunde.ch
Website:
http://www.engadiner-astrofreunde.ch