Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Subaru am Himmel

22. Februar / 22:00 - 23:30
kostenlos

Subaru heisst im Japanischen “vereinen” oder “zusammentun”. Auch Sterne erscheinen für uns am Himmel manchmal wie zusammengefügt. Zwei wunderbare Beispiele sind die beiden offenen Sternhaufen der Plejaden und Hyaden. Subaru ist auch der japanische Name für die Plejaden. In Japan sah man von alters her die sechs hellsten Sterne als das Sternbild Subaru an, was dann auch als Vorbild für das Logo der gleichnamigen Automarke verwendet wurde. Die Plejaden wie auch die Hyaden sind aber keine Sternbilder im astronomischen Sinn. Heutzutage wird unter einem Sternbild eine Region des Sternenhimmels verstanden, die in Bezug auf eine Anordnung von Sternen, die von Auge gut sichtbar sind, von anderen Himmelsregionen abgegrenzt ist. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde so die gesamte Himmelskugel in 88 Sternbilder aufgeteilt. Die Plejaden wie auch die Hyaden befinden sich im Sternbild Stier. – Die Demonstratoren Jürg Kurt und Heinz Müller führen durch den Beobachtungsabend am Teleskop der Sternwarte.

Details

Datum:
22. Februar
Zeit:
22:00 - 23:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
htps://engadiner-astrofreunde.ch

Veranstalter

Engadiner Astronomiefreunde
Telefon:
+41 81 854 39 06
E-Mail:
medien@engadiner@astrofreunde.ch
Website:
http://www.engadiner-astrofreunde.ch

Veranstaltungsort

Sternwarte ACADEMIA Samedan, 7503 Samedan
Quadratscha 18
Samedan, 7503 Schweiz
+ Google Karte
Telefon:
+41 81 854 39 06
Website:
http://www.engadiner-astrofreunde.ch