Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Unser Planet als Hafen des Lebens: Eine Reise durch die Erde und durch die Zeit

20. November / 19:30 - 21:00

Vortrag Dr.Maxim Ballmer (University College London)
Abstract:

Unter den Planeten unseres Sonnensystems ist unsere Erde einzigartig, da sie Leben beherbergt und grossteils von Wasser bedeckt ist. Ausserdem zeichnet sich die Erde durch ihre innere Dynamik und die damit einhergehenden plattentektonischen Bewegungen, Erdbeben und Vulkanausbrüche aus.
Im Gegensatz dazu zeigen zum Beispiel Venus, Mars und der Mond keine wesentliche tektonische Aktivität an der Oberfläche.
Die innere Dynamik der Erde drückt sich insbesondere durch Konvektionsströme im Erdmantel und Erdkern aus und wird von Energien, die bei der Entstehung unseres Planeten vor 4,5 Milliarden Jahren freigesetzt worden sind, angetrieben.
Konvektionsströme im Erdkern erzeugen unser Erdmagnetfeld, welches landbasiertes Leben vor dem Sonnenwind schützt. Mantelkonvektion und Plattentektonik treiben den globalen Wasser- und CO2-Kreislauf an, und sorgen damit für relativ stabile klimatische Verhältnisse über Millionen und Milliarden von Jahren.
Deshalb hätte sich höheres Leben ohne Plattentektonik und die damit einhergehenden “Naturkatastrophen” wohl nicht entwickeln können. Die Suche nach ausserirdischem Leben, zum Beispiel auf fernen Exoplaneten, ist demnach auch eine Suche nach dynamischen Welten mit aktiven tektonischen Prozessen.

Bild: Künstlerische Darstellung des inneren Aufbaus der Erde, Quelle: besthqwallpapers.com)

Details

Datum:
20. November
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
www.aguz.ch

Veranstalter

AGUZ Astronomische Gesellschaft Urania Zürich
E-Mail:
aguz@gmx.ch
Website:
http://www.aguz.ch

Veranstaltungsort

Universität Zürich, Hauptgebäude
Rämistrasse 71
Zürich, 8006 Schweiz
+ Google Karte anzeigen