Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen finden

Ereignisansichten Navigation

März 2019

Astrofotografie: Juwelen am Firmament

2. März / 15:00 - 17:00
Naturfreundehaus Schafmatt, nahe Passhöhe Schafmattstrasse im Grenzgebiet der Kantone SO, BL und AG Schweiz

Eine Ausstellung mit faszinierenden Himmelsaufnahmen von Mitgliedern der Astronomischen Vereinigung Aarau wird gezeigt im Berghaus Schafmatt der Naturfreunde Aarau. Dieses liegt nahe der Passhöhe zwischen den Ortschaften Rohr SO und Oltingen BL, nur 300 Metern entfernt von der Sternwarte Schafmatt. Vernissage: 2. März, 15 Uhr Dauer: 2. März bis 7. Juli 2019 offen: an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 17 Uhr (während des Wirtschaftsbetriebs)

Finde mehr heraus

Extrasolare Planeten

6. März / 19:30 - 22:00
Naturama Aarau, Feerstrasse 17
Aarau, Schweiz

Jedem Astronomen stellt sich die Frage, ob die Erde der einzige Planet dieser Art sein kann, und wo und wie sich andere Planeten mit solchen Eigenschaften finden lassen. Alle Objekte im All hinterlassen ihre Spuren. Licht, welches an Planeten vorbeizieht, wird in deren Atmosphäre gestreut. Durch Kombination mehrerer Faktoren erlaubt Polarimetrie Rückschlüsse auf die Zusammensetzung der Atmosphäre eines Planeten und ermöglicht weitere Planeten in anderen Sonnensystemen auszumachen. So wird seit 2012 das acht Meter grosse, europäische SPHERE-Teleskop genutzt, um nach…

Finde mehr heraus
kostenlos

Guido Schwarz: Die Apollo-Mondmissionen – Faszinierende Facts und spannende Anekdoten

8. März / 19:30 - 21:00
Universität Zürich, Hauptgebäude, Rämistrasse 71
Zürich, 8006 Schweiz

Unglaublich! Bereits 50 Jahre sind es her, seit Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betreten hat. Zwar sind die Apollo-Missionen längst ein Kapitel in den Geschichtsbüchern. Doch gibt es eine grosse Zahl von faszinierenden Facts und spannenden Anekdoten, die kaum bekannt sind. Guido Schwarz, Gründer des Swiss Space Museums, nimmt Sie mit auf eine Zeitreise in die 1960er und 1970er Jahre, als die Astronauten für ihre Mondmissionen trainiert haben. 24 von ihnen haben unseren Planeten verlassen und sind zum…

Finde mehr heraus
kostenlos

Astrofotografie – kann auch der Amateur

16. März / 20:30 - 22:00
Sternwarte ACADEMIA Samedan, 7503 Samedan, Quadratscha 18
Samedan, 7503 Schweiz

Die heutigen fotografischen Apparate bieten allen Interessierten, vor allen aber Hobby-Astronomen, anregende Möglichkeiten zur Himmelsfotografie. Im Vortrag wird anschaulich gezeigt, mit welchen Anordnungen und Einrich-tungen ansprechende Bilder von ganzen Himmelsregionen, von Planeten und selbst Deep-Sky-Objekten möglich sind. Während des Vortrags werden beispielhaft einige Resultate präsentiert. Referent: Dr. Claudio Palmy, Physiker, aus Igis/GR

Finde mehr heraus
kostenlos

Beobachtung von Orion und Löwe mit planetarischem Nebel und offenen Sternhaufen

16. März / 22:00 - 23:30

Zu Beobachtungsbeginn steht das Sternbild Krebs im Meridian (im Süden) mit seinem offenen Sternhaufen Praesepe hoch am Himmel. Im Westen geht das Sternbild Taurus mit dem Hauptstern Aldebaran und dem grossen und hellen offenen Sternhaufen der Plejaden bereits allmählich unter. Im Südosten erkennt man das majestätische Sternbild des Löwen. Zu Beginn wollen wir uns jedoch im Südwesten dem Orion mit seinem berühmten Orion-Nebel widmen, bevor er unter dem Horizont verschwindet. Planeten sind zur Zeit der Beobachtung keine sichtbar. Deshalb wollen…

Finde mehr heraus
kostenlos

Astronomietag 2019

30. März

Wie jedes Jahr führt die Schweizerische Astronomische Gesellschaft (SAG) zusammen mit der Vereinigung der Sternfreunde (VdS) in Deutschland und der intern. "Earth hour" am Samstag, 30. März 2019 wieder einen gemeinsamen Astronomietag durch. Weitere Informationen gibt es hier: https://www.astronomie.ch/events/tagderastronomie.html. Sektionen, die eine Veranstaltung planen, können diese direkt hier melden: senn@astronomie.info

Finde mehr heraus

Kino in Rümlang

30. März / 19:00 - 21:30

Zum Schweizer Tag der Astronomie führt die Sternwarte Rümlang einen Filmabend mit Kurzfilmen durch. Gezeigt werden Zeitrafferfilme mit nächtlichen Impressionen der Schweiz und Polarlichtern, sowie ein historischer Musikfilm, der in der Sternwarte Rümlang gedreht wurde. Reformiertes Kirchgemeindehaus, Kirchstrasse 11, 8153 Rümlang (300m vom Bahnhof) Türöffnung 19:00 Uhr, Programmbeginn 19:30 Uhr

Finde mehr heraus
kostenlos

April 2019

SAG-SAS Delegiertenversammlung in Schwanden ob Sigriswil

6. April / 09:00 - 17:00

Am 6. April 2019 findet in Schwanden ob Sigriswil (Nähe Thun) die Delegiertenversammlung (DV) 2019 statt. Die lokale Organisation übernehmen die Astronomische Vereinigung Berner Oberland (AVBeO) und die «Stiftung Sternwarte Planetarium SIRIUS». Der formale Teil der DV findet im Landgasthof Rothorn in Schwanden statt, dem wie üblich ein Empfang mit Kaffee und Gipfeli vorausgeht. Nach dem gemeinsamen Mittagessen werden wir zur nahegelegenen Sternwarte und Planetarium SIRIUS wechseln. Hier beginnen wir mit dem Vortrag zu den Aktualitäten der Weltraumsonde PepiColombo, gehalten…

Finde mehr heraus

Zwei Maturanden der Academia Engiadina Samedan stellen ihre Maturaarbeiten in Astronomie vor

6. April / 20:30 - 22:00
Sternwarte ACADEMIA Samedan, 7503 Samedan, Quadratscha 18
Samedan, 7503 Schweiz

Maturandin Elina Krüger fotografiert Galaxien. Dabei setzt sie sich mit viel Technik auseinander, denn die Kamera, das Teleskop mit seiner Montierung und die Nachbearbeitung der Bilder, welche eine Korrektur der physikalisch bedingten Bildfehler ermöglicht, müssen beherrscht werden. Mit blossem Auge sind Galaxien praktisch nicht erkennbar, womit beim Fotografieren nebst der Technik auch die Lichtverhältnisse und der Zustand der Atmosphäre eine beachtliche Rolle spielen. Für ihre Fotoarbeiten braucht Elina grundlegende Kenntnisse in Astronomie sowie zum Thema Galaxien und ausserdem viel Engagement…

Finde mehr heraus
kostenlos

Die Nacht der Galaxien

6. April / 22:00 - 23:30

In der Nacht vom 20. März hat die Sonne den Frühlingspunkt passiert. Damit hat der astronomische Frühling begonnen. Der Löwe ist das Leitsternbild des Frühlings. Während sich die Wintersternbilder tief im Westen verabschieden, marschiert der Löwe im Süden über den Meridian. Das ist die gedachte Verbindungslinie von Norden, über den Polarstern und unsere Köpfe nach Süden. Ausgehend vom grossen Wagen im Zenit finden wir den Polarstern recht einfach mit der fünffachen Verlängerung der Rückwand. Die jeweils hellsten Sterne im Löwen…

Finde mehr heraus
kostenlos

Was Meteoriten uns über die Geburt der Erde verraten

8. April / 20:30 - 21:30
Restaurant Schützenhaus, Luzern, Horwerstrasse 93
Luzern, LU 6005 Schweiz

Meteorite sind ausserirdisches Material, das vom Himmel gefallen ist. Die meisten Meteorite stammen ursprünglich vom Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter. Sie sind Bruchstücke von kleinen Körpern, die sich zu Beginn unseres Sonnensystems gebildet haben und Milliarden von Jahren praktisch unverändert überlebt haben. Daher erlauben uns Meteorite einmalige Einblicke in die Zeit, als sich das Sonnensystem und die Planeten inklusive unserer Erde bildeten. Dieser Vortrag wird eine kurze Einführung in die Meteoritenkunde geben sowie neuste Forschungsergebnisse vorstellen, die uns die Entstehung…

Finde mehr heraus
kostenlos

GV + „Licht ins Dunkel: Suche nach Dunkler Materie in der Milchstrasse“

12. April / 19:00 - 21:00
Universität Zürich, Hauptgebäude, Rämistrasse 71
Zürich, 8006 Schweiz

Prof. Dr. Laura Baudis: Das Universum ist nur zu einem kleinen Teil direkt sichtbar. Ein grosser Teil besteht aus Materie, die weder im Sichtbaren, noch im UV-, Gamma-, Infrarot- oder Mikrowellenbereich strahlt. Aus Messungen der Rotationskurven von Galaxien, der Masse von Galaxienhaufen, der Verteilung der grossräumigen Strukturen, des kosmischen Mikrowellenhintergrundes und der Expansionsrate des Universum wissen wir, dass die sichtbare Materie, aus der Galaxien, Sonnen, Planeten und Menschen bestehen, etwa 4% des Gesamtinhaltes des Universum bildet. Der Rest ist "dunkel",…

Finde mehr heraus
kostenlos
+ Veranstaltungen exportieren