32. Starparty auf dem Gurnigelpass in den Berner Alpen

Gurnigelpass Gurnigel, Rüeggisberg

  Wir laden alle Himmelsbeobachterinnen und -beobachter herzlich zur nächsten Starparty ein. Das ist die Gelegenheit, um an einem vorzüglichen Standort auf ca. 1600 Meter über Meer gemeinsam zu beobachten, über Fernrohre zu fachsimpeln und ganz allgemein Erfahrungen auszutauschen. Bitte nehmt also Eure Fernrohre, Montierungen, Feldstecher, CCD-Kameras, Sternkarten, Astrocomputer, Ohrwärmer etc. mit. Und denkt bitte auch an …

19. Astronomietage “Mirasteilas” in Falera

Falera Sternwarte Mirasteilas, falera

Unsere Astronomietage haben eine lange Tradition und führen jedes Jahr  Hobbyastronomen aus ganz Europa zu einem Beobachtungswochenende zusammen. Das Beobachtungsgelände ist die neben der Sternwarte Mirasteilas gelegene und bestens geeignete Wiese Chinginas. Der sehr schön gelegene Platz ist von Falera aus in gut 10 Minuten zu Fuss bequem zu erreichen. Im Gebäude der Sternwarte Mirasteilas …

Wie sind eigentlich die Planeten des Sonnensystems entstanden?

Sternwarte ACADEMIA Samedan, 7503 Samedan Quadratscha 18, Samedan

Immanuel Kant postulierte in der 1755 veröffentlichen Schrift „Allgemeine Naturgeschichte und Theorie des Himmels“ die Planeten des Sonnensystems seien aus einem gewaltigen Gas- und Staubnebel entstanden. Auch der Himmelsmechaniker Pierre Laplace beschrieb 1796 in seiner Arbeit „Exposition du Système du Monde“ die Entstehung der Planeten aus einem Urnebel. Eine völlig andere Erklärung lieferte James Jeans …

Kostenlos

Planeten, Monde und die Suche nach fremdem Leben

Sternwarte ACADEMIA Samedan, 7503 Samedan Quadratscha 18, Samedan

Bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts wussten wir über die Planeten unseres Sonnensystems kaum mehr, als was die Astronomen in den diffusen Bildern ihrer Fernrohre erkennen konnten. Einzig einige physikalische Kennzahlen waren bekannt. Wie es auf diesen Himmelkörpern und ihren Monden aussieht, welche Bedingungen dort herrschen und ob auf ihnen Leben in irgendeiner …

Kostenlos

Wie weit ist es bis zu den Sternen?

Sternwarte ACADEMIA Samedan, 7503 Samedan Quadratscha 18, Samedan

Beim Blick in den Sternenhimmel erahnen wir die sprichwörtlichen unendlichen Weiten des Weltalls. Die wahren Entfernungen zu den Sternen erschliessen sich uns dabei jedoch nicht. Die Bestimmung der Distanzen ist in der Astronomie tatsächlich schwierig. Erst 1838 gelang F. W. Bessel die erste zuverlässige Messung einer Sternentfernung. Und noch vor hundert Jahren war die Grösse …

Kostenlos

Tag der Astronomie Sternwarte Mirasteilas in Falera

Sternwarte Mirasteilas Chinginas, 7153 Falera, Schweiz, Falera

Die Sternwarte Mirasteilas öffnet am 24.10.2020 von 14:00-24:00 Uhr das Tor zum Universum für unsere Gäste. Am Nachmittag werden wir, mit unseren speziell dafür ausgerüsteten Teleskopen, die Sonne beobachten. Am Abend geniessen Sie einen Blick durch das grösste öffentlich zugängliche Teleskop der Schweiz, an einem wunderschönen Ort, an dem es noch richtig dunkel wird. An …

Unser Planet als Hafen des Lebens: Eine Reise durch die Erde und durch die Zeit

Universität Zürich, Hauptgebäude Rämistrasse 71, Zürich

Vortrag Dr.Maxim Ballmer (University College London) Abstract: Unter den Planeten unseres Sonnensystems ist unsere Erde einzigartig, da sie Leben beherbergt und grossteils von Wasser bedeckt ist. Ausserdem zeichnet sich die Erde durch ihre innere Dynamik und die damit einhergehenden plattentektonischen Bewegungen, Erdbeben und Vulkanausbrüche aus. Im Gegensatz dazu zeigen zum Beispiel Venus, Mars und der …

Jupiters Galileische Monde – von vulkanisch heiss bis eisig kalt

Universität Zürich, Hauptgebäude Rämistrasse 71, Zürich

(Vortrag im Anschluss an die GV) Dr. Audrey Vorburger (Universität Bern) Abstract: 1610 von Galileo Galilei entdeckt, faszinieren die Galileischen Monde - Io, Europa, Ganymed und Callisto - die Menschheit noch heute. Die vier grössten der 79 Monde Jupiters sind nicht nur sehr faszinierend, sondern auch sehr divers:  Io ist übersäht mit hunderten von Sulfur-speienden …

Kostenlos

Aliens, Exoplaneten, Astrobiologie

Universität Zürich, Hauptgebäude Rämistrasse 71, Zürich

Dr. Daniel Angerhausen, (ETH Zürich) Abstract: In meinem Vortrag werde ich eine populärwissenschaftliche Einführung in das fachübergreifende Gebiet der Astrobiologie geben, insbesondere in die Wissenschaft der extrasolaren Planeten - Planeten, die Sterne außerhalb unseres Sonnensystems umkreisen. Ich werde meine verschiedenen Projekte in diesem aufstrebenden Gebiet mit den größten bodengestützten Teleskopen, dem "fliegenden Teleskop" SOFIA (Stratospheric …

Kostenlos

Abende des offenen Daches

Sternwarte Bülach Rotzibuech, Bülach

Vom Donnerstag bis Samstag finden in dieser Woche die "Abende des offenen Daches" statt, an denen die Sternwarte Bülach jeweils ab 20 Uhr für das Publikum geöffnet ist. Thema ist der Meteorstrom der Perseiden, der am 12.8. sein Maximum erreicht. Bildquelle: Astronomiefreunde Karlsdorf-Neuthard

Kostenlos

Jugendwochenende AGG 2021

Sternwarte Mirasteilas Chinginas, 7153 Falera, Schweiz, Falera

Jugendwochenende mit aktuellem Thema Das Universum fasziniert die Menschen seit Urzeiten. Doch heute ist das Thema präsenter denn je. Zusammen erforschen wir das Weltall und erleben den Nachthimmel hautnah. Kommst du mit auf diese Entdeckungsreise? Teilnehmerzahl beschränkt; für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren → Link zum Anmeldebogen (PDF-Datei)

SFr 20

Inseln im Himmel – Wie entstehen Galaxien?

Universität Zürich, Hauptgebäude Rämistrasse 71, Zürich

Prof. Dr. Robert Feldmann (Universität Zürich) Galaxien, die kosmischen Geburtsstätten von Sternen und Planeten, bilden nicht nur einen Hauptbestandteil des sichtbaren Universums. Sie sind auch natürliche Laboratorien, die es ermöglichen, Einblicke in astrophysikalische Abläufe und Gesetzmäßigkeiten zu gewinnen. Die Entstehung und Entwicklung von Galaxien zu entschlüsseln ist daher eine der spannendsten Fragestellung in der Astrophysik. …

Kostenlos