Stürme auf der Sonne und im interplanetaren Medium

Sternwarte ACADEMIA Samedan, 7503 Samedan Quadratscha 18, Samedan

Die Sonne ändert sich in einem 11-Jahreszyklus. Dabei treten Partikelstürme auf, die Polarlichter erzeugen, Funkstörungen verursachen oder Satelliten beschädigen können. Im Vortrag werden ausgewählte Phänomene der Weltraumwetterphysik aufgezeigt und es wird erklärt was wir aus ihnen lernen können. Ebenso wird erörtert, weshalb Sonnenstürme beobachtet werden sollen und wann Satellitendaten mit Vorsicht zu geniessen sind. Referentin: …

Kostenlos

Jagd auf den roten Orionnebel

Sternwarte ACADEMIA Samedan, 7503 Samedan Quadratscha 18, Samedan

Zu Beginn unserer Führung am grossen Teleskop der Sternwarte stehen der Stier und der Orion als auffällige Sternbilder am Südhimmel. Auch das Herbststernbild Pegasus ist gerade noch im Westen sichtbar, bevor es zusammen mit der nahestehenden Andromeda-Galaxie untergeht. Im Osten geht soeben das Sternbild des Löwen auf, wo wir einzelne Galaxien ins Visier nehmen können. …

Kostenlos

Wie laut war der Urknall?

Sternwarte ACADEMIA Samedan, 7503 Samedan Quadratscha 18, Samedan

Weder war der Urknall eine Explosion, noch war das Universum bei seiner Entstehung vor 13.8 Milliarden Jahren physikalisch in der Lage, Schallwellen weiterzuleiten, und doch zeigen heutige Forschungen, dass das Universum nicht lautlos entstanden ist. Langsam schwoll ein Ton an, der nach knapp 400'000 Jahren seinen Höhepunkt erreichte. Woher weiss man etwas über diese Schallwellen …

=

Führung am Teleskop: Die aufgehenden Wintersternbilder und unsere Nachbargalaxien

Sternwarte ACADEMIA Samedan, 7503 Samedan Quadratscha 18, Samedan

Die im Osten aufgehenden Sternbilder Orion und Stier künden den Winter an. Der Stier ist leicht an der auffälligen V-Form, durch den Sternhaufen der Hyaden gebildet, zu erkennen. Der rötliche Riesenstern Aldebaran dominiert den Haufen, gehört aber physisch nicht dazu. Darüber liegen die Plejaden; sie sind in der Mythologie die Kusinen der Hyaden. Zwischen Perseus …

Aktuelles aus dem Universum

Sternwarte ACADEMIA Samedan, 7503 Samedan Quadratscha 18, Samedan

Im vergangenen Jahr wurde der Physiknobelpreis an drei amerikanische Astrophysiker verliehen. Die von ihnen entwickelte grundlegende Technik ermöglichte den Nachweis von Gravitationswellen. Dadurch wurde eine neue Ära in der Astronomie eröffnet. Ein weiterer Mosaikstein im Nachweis zur Gültigkeit der Allgemeinen Relativitätstheorie von Albert Einstein (ART). Diese ist seit ihrem Erscheinen ein Grundpfeiler der modernen Kosmologie. …

Magischer Planet Uranus im Sternbild Fische

Sternwarte ACADEMIA Samedan, 7503 Samedan Quadratscha 18, Samedan

Bei guter Witterung und wenig Wolken führen Mattia Stettler und Walter Krein durch einen Beobachtungsabend am Teleskop der Sternwarte. Beobachtungsobjekte werden sein: die Planeten Saturn, Mars und Uranus (nur bei sehr guter Sicht), das Sommerdreieck, unsere Nachbargalaxie Andromeda, Kassiopeia und der Polarstern.

Kostenlos

Uranus – der magische Planet

Sternwarte ACADEMIA Samedan, 7503 Samedan Quadratscha 18, Samedan

Im Jahre 1781 entdeckte der Astronom Friedrich Wilhelm Herschel (1738-1822) in England mit seinem 16 cm-Teleskop ein magisch-grünliches, scheibchenförmiges Objekt im Sternbild Zwillinge. Herschel glaubte, einen Kometen entdeckt zu haben, doch weitere Beobachtungen an grösseren Observatorien Englands ergaben, dass das neu entdeckte Objekt auf einer fast kreisförmigen Bahn die Sonne umrundet. Nun war klar: Herschel …

Kostenlos

Der Herr der Ringe unterwegs auf der Milchstrasse

Sternwarte ACADEMIA Samedan, 7503 Samedan Quadratscha 18, Samedan

Bei guter Witterung und wenig Wolken führen Jürg Kurt und Mattia Stettler durch einen Beobachtungsabend am Teleskop. Beobachtungsobjekte werden sein: die Planeten Mars und Saturn, der Ringnebel in der Leier, der Doppelstern Albireo und der Doppel-Doppelstern Double Double.  

kostenlos

Der Himmel über Hamburg – Astrophysik von der Terrasse

Sternwarte ACADEMIA Samedan, 7503 Samedan Quadratscha 18, Samedan

Referat mit Dr. Harald Daumann, Hamburg (D) Wie produziert man ansprechende Astrofotos? Welche Erkenntnisse kann der Hobbyastronom durch eigene Messungen erlangen? Der Vortrag erläutert, wie es durch Ausnutzen der Farbeigenschaft von Licht gelingt, zu Hause auf der Terrasse - auch unter dem lichtverschmutztem Himmel von Hamburg - vorzeigbare astrofotografische Ergebnisse zu erzielen. Zudem vermittelt der …

kostenlos

„ExoMars“ – Die Suche nach Lebensspuren auf dem Mars

Sternwarte ACADEMIA Samedan, 7503 Samedan Quadratscha 18, Samedan

Referent: Dr. Markus Nielbock, EAF und Haus der Astronomie, Heidelberg (D) Der Vortrag fasst die momentanen Erkenntnisse über den Mars zusammen und stellt das Programm „ExoMars“ vor. Im Anschluss an das Referat ist die Sternwarte bei gutem Wetter für eine Beobachtung des Nachthimmels geöffnet. Geleitet wird der Sternabend von Walter Krein und Heinz Müller unter …

Kostenlos

Totale Mondfinsternis über Zentraleuropa

Sternwarte ACADEMIA Samedan, 7503 Samedan Quadratscha 18, Samedan

Bei guter Witterung und wenig Wolken öffnet die Sternwarte ACADEMIA Samedan für die interessierte Öffentlichkeit um 21 Uhr. Für die Beobachtung der Mondfinsternis im Freien sind warme Kleidung und gute Schuhe sehr empfohlen. Auskunft über die Durchführung der Beobachtung am Freitag ab 16 Uhr unter 079 689 17 40.

kostenlos

Expedition Sonnenfinsternis 2017 – Reiseerlebnisse zwischen San Francisco und New York

Sternwarte ACADEMIA Samedan, 7503 Samedan Quadratscha 18, Samedan

Referent: Horst Thiel, Leiter der Sternwarte Bad Driburg (D) Im Anschluss an das Referat ist die Sternwarte bei gutem Wetter geöffnet. Geleitet wird der Sternabend von Demonstrator Kuno Wettstein und Jungdemonstrator Mattia Stettler unter dem Motto «Drei helle Planeten, das Sternbild Herkules und das Sommerdreieck».